Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz  |  Medizinproduktesicherheit


Herzlich willkommen auf der Website
der Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden. Wir hoffen, Ihnen einige Informationen zum betreuten Leben in der Stadt Dresden geben zu können.


  Leistungen der Cultus gGmbH
  Pflege- und Sozialberatung
  Anmeldung zum Einzug
  Unsere Vorteile für Mitarbeiter/-innen
  Stellenausschreibungen
  Ausbildung
  Praktika/Soziales Jahr/Bewerbung
  Firmenzeitschrift

  Luby-Service (WfbM)



Neujahrskonzert im Haus An der Maille-Bahn mit dem Duo „Bernsteingold“

Zum Jahresbeginn wurden die Bewohner*innen unserer Pflegeeinrichtung in Dresden-Hosterwitz am Dienstag, den 3. Januar, mit einem Neujahrskonzert der besonderen Art überrascht.

» weiter





Post mit Herz – Ein Rückblick und Dankeschön

Unsere Bewohner*innen der Senioreneinrichtung „Haus An der Maille-Bahn“ sind in der Advents- und Weihnachtszeit des vergangenen Jahres wieder mit sehr vielen Weihnachtskarten und Weihnachtsbriefen von der Aktion „Post mit Herz“ überrascht worden.

» weiter





Jahresausklang im Haus Löbtau M

Zum Ende des vergangenen Jahres war in unserer Pflege- und Betreuungseinrichtung Haus Löbtau M noch jede Menge für die Bewohner*innen los.

» weiter





Weihnachtstag für die Bewohner*innen der Einrichtung

Am 14. Dezember diesen Jahres stand in unserem Wohnpark Elsa Fenske alles im Zeichen des Weihnachtsfestes.

» weiter





Rückblick auf den Weihnachtsmarkt in unserer Wohnanlage Bühlau

Bei klirrend kalter Winterluft und weihnachtlichen Klängen ließen sich am 13. Dezember die Seniorinnen und Senioren im Betreuten Wohnen in Bühlau so manche Leckerei schmecken.

» weiter





Hauseigener Weihnachtsmarkt
im Haus Olga Körner


Am Freitag, den 9. Dezember, öffnete bei herrlichem Winterwetter nach zwei Jahren Auszeit bereits zum siebenten Mal endlich wieder unser hauseigener Weihnachtsmarkt im Haus Olga Körner seine Stände.

» weiter





Weihnachtsbäckerei im Fachpflegezentrum

Wenn es draußen kalt ist und drinnen gemütlich weihnachtlich geschmückte Stimmung herrscht, ist es auch wieder Zeit für leckere Weihnachtsplätzchen.

» weiter





Wenn der Nikolaus in die Einrichtung kommt…

Ach, Du lieber Nikolaus, komm ganz schnell in unser Haus!

» weiter



  ältere Beiträge -» Standort -» Leben
Unsere Besucherregelungen in den Einrichtungen

Sehr geehrte Angehörige
und Besucher/-innen,
die bisherigen Zutrittsregelungen für einen Besuch in unseren Einrichtungen bleiben auch in diesem Jahr bestehen.

» Zu unseren Testkorridoren









Karriere Start Messe Dresden 2023

Auch in diesem Jahr fand erneut die Ausbildungs- und Jobmesse Karriere Start in der Messehalle in Dresden statt und wir als Cultus gGmbH waren wieder mit einem Messestand vertreten.

» weiter











Das war unser Cultus-Weihnachtsmarkt für Mitarbeiter*innen und ihre Familien am 10. Dezember

Bei wunderbarem Winterwetter fand in diesem Jahr unser einrichtungsübergreifender Cultus-Weihnachtsmarkt am Vortag des dritten Advents für die Mitarbeitenden und ihre Familien im Park der Einrichtung Wohnpark Elsa Fenske statt.

» weiter







Firmenschrift in 60. Ausgabe
erschienen


In der Ausgabe unserer Zeitschrift finden Sie aktuelle Themen im Unternehmen, wie auch Unterhaltsames von den einzelnen Standorten.

» weiter



Stellungnahme der Geschäfts-
führung zum Unfallgeschehen
vom 1. September im Wohnpark
Elsa Fenske


Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige,
am 1. September ereignete sich im Rahmen eines Mitarbeiterfestes in unserer Einrichtung Wohnpark Elsa Fenske ein tragischer Unfall.


» weiter





Einladung zum Cultus-Familientag für Mitarbeiter*innen und ihre Familien

Am 27. August findet der Cultus-Familientag in spannender Atmosphäre in der Festung Xperience statt. Wir laden Sie herzlich mit Ihren Familien ein und freuen uns auf einen aufregenden Tag.

»
weiter



  -» ältere Beiträge



      mobile Ansicht


Cultus-Sorgentelefon:
0351 3138-555


Unser Sorgentelefon hilft gegen Einsamkeit und bei jeglichen Anliegen, über welche Sie sprechen möchten! Wir haben ein offenes Ohr für Sie, denn: Reden hilft – Zuhören auch!

» weitere Informationen